Sporthalle OGO
Schulhauskonzert
Sporthalle von innen
Hautpgebäude
Abimesse
Abijahrgänge
Luftbild OGO
Handball

Wettbewerbe im Fach Biologie

Experimente antworten

Sehr beliebt bei unseren Schüler*innen ist der vom Kultisministerium ausgeschriebene naturwissenschaftliche Wettbewerb "Experimente antworten":

Jedes Schuljahr nehmen daran zahlreiche Schüler*innen des Ortenburg-Gymnasiums, vor allem aus der Unter-, aber auch aus der Mittelstufe teil. Die Förderung der Begeisterung und Bereitschaft, sich auch über den regulären Unterricht hinaus mit naturwissenschaftlichen Phänomenen zu beschäftigen, ist den naturwissenschaftlichen Lehrkräften unserer MINT-Excellence-Center Schule ein großes Anliegen.

Der Landeswettbewerb Experimente antworten verteilt sich auf drei Wettbewerbsrunden, in denen sich die Schüler*innen mit Alltagsphänomen beschäftigen. Für jede Runde erhalten sie eine Urkunde und, bei sehr gutem Erfolg zusätzlich einen Sachpreis. Darüber hinaus können sie bei sehr erfolgreicher Teilnahme in allen drei Wettbewerbsrunden eines Schuljahres den Superpreis erhalten.

https://www.km.bayern.de/schueler/meldung/53/freude-am-experimentieren-landeswettbewerb-experimente-antworten.html


Internationale Biologieolympiade (IBO)

Dieser, in vier Runden stattfindende, international sehr anerkannte Wettbewerb des Leibniz Instituts für Pädagogik der Naturwissenschaften, spricht Mittel - und Oberstufenschüler*innen an. Die Aufgaben der ersten Runde werden von der Biologielehrkraft korrigiert. Ab der dritten Runde können die Schüler*innen Büchergutscheine oder internationale Forschungspraktika erarbeiten. Durch die Teilnahme an der 4. Runde können Geldpreise oder die Förderung der Studienstiftung erlangt werden. Weitere Informationen dazu finden sich unter http://www.biologieolympiade.de/.


Be Smart - Don't Start

- der bundesweite Wettbewerb für rauchfreie Schulklassen

Vor allem mit den Schüler*innen der Jahrgangsstufen 5, 6 und 8 erfolgt die Teilnahme am Nichtraucher-Wettbewerb "Be Smart - Don't Start". Dabei müssen die Schüler*innen über einen längeren Zeitraum hinweg wöchentlich bestätigen, dass sie nicht geraucht haben. https://www.besmart.info/