Sporthalle OGO
Schulhauskonzert
Sporthalle von innen
Hautpgebäude
Abimesse
Abijahrgänge
Luftbild OGO
Handball

„Schach ist das schnellste Spiel der Welt,
weil man jede Sekunde Tausende von Gedanken ordnen muss.“

Albert Einstein

Wahlkurs Schach 2022/2023

Wann:

Alle zwei Wochen zweistündig!

Donnerstag, 8. und 9. Stunde

(ab ca. 13:20 Uhr nach dem Mittagessen in der Mensa)

 

Termine 1-stes Halbjahr

29. Sep, 13. Okt, 27. Okt, 10. Nov, 24. Nov, 8. Dez, 22. Dez, 19. Jan, 26. Jan, 9. Feb

Wo:

Neubau NO7

Leitung:

Wolfgang Kaiser

 

 

Oberpfälzer Schulschachmeisterschaft 2022

Nach langer Corona-Pause konnten die Schüler des OGO endlich wieder ihr Können beim größten Schachturnier der Oberpfalz mit 76 Mannschaften und über 300 Spielern unter Beweis stellen. Ausrichter der jährlich vom Schulschachreferenten Johannes Paar organisierten Meisterschaft, war in diesem Jahr die Mittelschule in Parsberg mit Schulleiter Christian Utz und unter der Schirmherrschaft von Finanzminister Füracker.

Die Regeln des Turniers sind streng: "Berührt - Geführt" ist Pflicht und regelwidrige Züge können zu einer Niederlage führen, ebenso eine Zeitüberschreitung der maximalen Bedenkzeit von 15 Minuten. Die Einhaltung der Regeln wurde von 8 Schiedsrichtern der Schachjugend Oberpfalz überwacht.

Das OGO nahm mit 3 Mannschaften in der Wertungsklasse IV - Schüler unter 13 Jahren teil. Für die Wertungsklasse III - Schüler unter 15 fand sich leider keine komplette Mannschaft. OGO-Spieler Leonard von Wenz (10d) spielte deshalb mit viel Engagement zusammen mit Schülern aus Regensburg und Parsberg außer Konkurenz und gewann 3 seiner 6 Rundenspiele.

Die Schulschachmeisterschaft ist traditionell eine Art Jedermann-Turnier. Es finden sich neben Neulingen im Schachsport wie viele Spieler des OGO, die zum Teil erst zu Beginn des Jahres in den Wahlkurs Schach eingestiegen sind, auch viele erfahrene Spieler bis hin zu Vereinsspielern. Trotz dieser schwierigen Vorraussetzungen konnten sich gleich zwei Teams des OGO auf hervorragenden Plätzen im Mittelfeld ihrer Wertungsklasse platzieren.

Beste Mannschaft war das Team OGO-1 aus der 7a mit Tim Laubmeier, Luis Ebenhöch, Leopold Waldherr und Peter Messer, gefolgt von Team OGO-3 mit Luis Selch (5c), Boyan Saparev (5a) und Samantha Seidl (7a) und dem Team OGO-2 der 5b mit Anton Hilmer, Justus Wünsch, Wolfgang Götz und Franziska Dietl. Tim Laubmeier war mit 5 von 6 gewonnenen Rundenspielen bester Spieler des Ortenburg-Gymnasiums.

Die Schüler des OGO hatten viel Spaß und werden wohl auch nächstes Jahr wieder mit von der Partie sein.

Alle Ergebnisse des Turniers sind auf den Webseiten der Schachjugend Oberpfalz unter http://schachjugend-oberpfalz.de/schulschachmeisterschaft-in-parsberg/ einsehbar.

OGO-ianerInnenschach

Für alle OgoianerInnen, die gerne öfter gegeneinander Schach spielen möchten!

Wo:
Online-Plattform Lichess"

Wann:

Jeden Mittwoch und Donnerstag ab16 Uhr
können ihr Euch dort treffen!

Ihr könnt auch eigene Zeiten und Tage vereinbaren!

Wie:

Einfach auf Lichess mit Passwort einloggen und schauen, wer von den OgoIanerInnen online ist:

Reiter "Gemeinschaft" - dann "Teams" und im Suchfeld rechts oben "OGO_Schach" eingeben (siehe unten)!

Info: Zugang zum OGO-Team kann auch ohne eigene Emailadresse über die Teamleitung (Hr. Kaiser) erfolgen - einfach bei mir melden!

Genaue Beschreibung der Teilnahme – PDF! – als Download!