Sporthalle OGO
Schulhauskonzert
Sporthalle von innen
Hautpgebäude
Abimesse
Abijahrgänge
Luftbild OGO
Handball

Schule miteinander (er)leben!

Unser Ortenburg-Gymnasium ist eine offene, lebendige und heimatverbundene Schule, die Wissen, Kultur und soziale Fähigkeiten vermittelt und unsere Schülerinnen und Schüler auf ein eigenverantwortliches Leben vorbereitet.

Dieses Leitbild soll das Zusammenleben und die Werte und Grundsätze des Zusammenlebens an unserer Schule transportieren und von allen am Schulleben beteiligten Personen gleichermaßen umgesetzt und vermittelt werden.

Die Schulversammlung ist sichtbarer Ausdruck unserer Schulgemeinschaft.

Dreimal im Schuljahr – am Schuljahresanfang, vor den Weihnachtsferien, am Schuljahresende – treffen sich Schülerschaft und Lehrkräfte und teilweise auch Eltern in der Sporthalle zu einer Schulversammlung. Eröffnet wird die Versammlung durch einen ökumenischen Wortgottesdienst. 

Die Schulvereinbarung soll allen, die Teil der Schulgemeinschaft sind, die eigene Verantwortung am Gelingen des schulischen Lebens deutlich machen. 

Die Kommunikation zwischen Schule, Lehrer, Eltern und Schülern erfolgt im Wesentlichen über den  Schulmanager Online (==> zur Website des Schulmanagers). Hier sind die schulischen Informationskanäle und Kommunikationswege noch einmal zusammengefasst.