Sporthalle OGO
Schulhauskonzert
Sporthalle von innen
Hautpgebäude
Abimesse
Abijahrgänge
Luftbild OGO
Handball

Erfolgreiche Teilnahme an Bio-Olympiade

10.12.2021

Oberstudiendirektor Ludwig Pfeiffer gratulierte den Q 12 Schülerinnen Andrea Schneeberger und Hanna Stefinger mit ihren Betreuerinnen den Studienrätinnen Maria Hartenberger und Stefanie Meier zu ihren herausragenden Leistungen bei der ersten Runde der 33. Internationalen Biologie-Olympiade, bei der Hanna Stefinger bayernweit den 37. und Andrea Schneeberger den 18. Platz belegte. Die beiden Abiturientinnen haben sich dadurch für den Einzug in die zweite der vier Runden qualifiziert, bei der eine anspruchsvolle Klausur zu nicht lehrplanrelevanten Themen geschrieben werden muss.

Bei der Internationalen Biologie – Olympiade handelt es sich um einen vom Bundesministerium für Bildung und Forschung ausgeschriebenen, sehr anspruchsvollen biologischen Wettbewerb in vier Runden. Vier bis fünf SchülerInnen können sich in der vierten Runde als VertreterInnen für die Internationale Wettbewerbsrunde 2022 in Armenien qualifizieren. Andrea Schneeberger nimmt bereits zum dritten Mal in Folge erfolgreich an diesem Wettbewerb teil und erreicht im Vorjahr sogar die vierte Runde.

zurück