Wettbewerbe

Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

Die 6. Klassen nehmen am Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels teil. Dieser steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und wird seit 1959 jedes Jahr vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und kulturellen Einrichtungen veranstaltet. Der Vorlesewettbewerb zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben, er wird von der Kultusministerkonferenz empfohlen. Rund 600.000 Schülerinnen und Schüler beteiligen sich jedes Jahr.

Mitmachen können alle 6. Schulklassen. Wer gerne liest und Spaß an Büchern hat, ist eingeladen sein Lieblingsbuch vorzustellen und eine kurze Passage daraus vorzulesen.

zurück zu Deutsch