Am Donnerstag, den 30. Januar 2020 um 18.30 Uhr (Musiksaal 1), findet ein Informationsabend mit erfahrenen Eltern und ehemaligen Austauschschülern statt, bei dem Gelegenheit für Interessierte besteht, sich über Wege ins Ausland, die richtige Vorgehensweise und den richtigen Zeitpunkt zu informieren.

Interkulturelles Lernen gewinnt zunehmend an Bedeutung in unserer globalisierten Welt. Deswegen ist es wichtig, interkulturelle Kompetenzen bereits frühzeitig zu entwickeln und zu fördern. Dies geschieht am Ortenburg-Gymnasium bei verschiedenen Schüleraustauschprogrammen und Studienfahrten ins Ausland.

Darüber hinaus wagen immer wieder Schüler einen mehrmonatigen Aufenthalt in anderen Ländern.
Die Teilnehmer an diversen längerfristigen Austauschmaßnahmen in verschiedenen Ländern werden an diesem Abend über ihre Erfahrungen und Erlebnisse berichten. In der Pause besteht bei einem kleinen Imbiss ausgiebig Gelegenheit zum Gespräch