MINT-EC-ZERTIFIKAT_LogoSeit 2014 kann das Ortenburg-Gymnasium an Abiturientinnen und Abiturienten mit herausragenden Leistungen im naturwissenschaftlichen Bereich das MINT-EC-Zertifikat verleihen.

Viele unserer Schüler(-innen) nehmen im Laufe ihrer Schulzeit an „Jugend forscht“-Wettbewerben, an Mathematik-Olympiaden oder naturwissenschaftlichen Forschungscamps teil, ohne dass dies in den Schulzeugnissen sichtbar wird. Um diese Leistungen in Ergänzung zum Abiturzeugnis angemessen zu dokumentieren und zu würdigen, hat der Verein MINT-EC nun das MINT-EC-Zertifikat entwickelt. Dabei handelt es sich um ein hochwertiges Zertifikat, für das sich interessierte Schülerinnen und Schüler durch entsprechende Belegung und Leistungen in den MINT-Fächern in der Oberstufe und in fachwissenschaftlichen Arbeiten (wie etwa in den Seminaren der Oberstufe oder in Schülerwettbewerben) qualifizieren müssen.

Ziel des MINT-EC-Zertifikats ist es, unseren Schüler(-innen) eine wertvolle Starthilfe für Beruf und Studium zu geben. Das Zertifikat stellt die guten und sehr guten Leistungen und Fähigkeiten der Schüler(-innen) im MINT-Bereich besonders heraus. Das bundesweit einheitliche Zertifikat bietet für Hochschulen und Wirtschaftsunternehmen auf einen Blick eine verlässliche von den Schulsystemen der Bundesländer unabhängige Einordnung der Schülerleistungen.

Ansprechpartner und Koordinator für das MINT-EC-Zertifikat: Johannes Klug

Weitere Infos:

  • Auf der Homepage des MINT-EC findet man weitere Informationen zum Zertifikat.
  • Hier [255 KB] sind weitere Tipps für Schüler des OGO zusammengestellt