Sporthalle OGO
Schulhauskonzert
Sporthalle von innen
Hautpgebäude
Abimesse
Abijahrgänge
Luftbild OGO
Handball

Olympia am OGO

26.02.2022

Andrea Schneeberger unter den besten Nachwuchs-Biologen Deutschlands

Der Name ist Programm: der Wettbewerb Internationale BiologieOlympiade, der sich an Schüler/innen unter 20 Jahren richtet, vergleicht sowohl praktisches als auch theoretisches, biologisches Wissen, das weit über das übliche gymnasiale Niveau hinausgeht. 

Andrea Schneeberger, Q12 nahm dennoch in der Woche vom 20. bis 26. Februar mit überragendem Erfolg an der dritten Runde der Internationalen BiologieOlympiade teil, für die sie sich bereits im September und November qualifiziert hatte. Pandemiebedingt fanden die mündlichen und praktischen Prüfungen der dritten Runde nicht wie üblich in Kiel, sondern online und unter Aufsicht der Wettbewerbsleitung und teilweise auch der Lehrkräfte im Biologiesaal des Ortenburg-Gymnasiums statt.

Die Kollegiatin, die gerade mitten in den Abiturvorbereitungen steckt, hat sich mit ihrem vierten Platz, neben vierzehn weiteren U20 - TeilnehmerInnen aus ganz Deutschland für die vierte, und damit letzte nationale Runde im Juni 2022 in Kiel qualifiziert. Dort werden vier Vertreter/-innen für die internationale Endrunde im September in Jerewan/Armenien ermittelt. Aufgrund ihrer herausragenden Leistung bekommt Andrea Schneeberger zudem die Chance, ein vierwöchiges Praktikum am „Institute of Molecular Biology“ in Mainz zu absolvieren.

zurück