Warum Open office org?

OpenOffice.org ist das erste umfassende Office-Paket, das ohne Lizenzgebühren, aber mit offenem Programmcode angeboten wurde. Mehrere Millionen zufriedene Anwender weltweit nutzen OpenOffice.org in mehr als 30 Sprachen und auf den wichtigsten Betriebssystemen unter anderen Microsoft Windows, Mac OS X X11, GNU/Linux, Solaris.

Zu den Downloads!

Mit der neuen Version von OpenOffice.org wird dieses Softwarepaket noch besser. OpenOffice.org ...

* ist das erste Office-Paket, das das neue OASIS OpenDocument Format als Standardformat nutzt, dem zukunftssicheren internationalen Standard für Office Software.
* ist leichter zu installieren. Das neue "Look & Feel" paßt sich besser an das benutzte Betriebssystem an.
* ist noch intuitiver und leichter als bisher zu benutzen.
* bietet eine große Anzahl neuer Funktionen.
* hat eine neue Hauptkomponente erhalten. Base ist ein einfach zu bedienendes Datenbank-Verwaltungsprogramm mit einer voll integrierten Datenbank.
* versteht sich auch ausgezeichnet mit anderen Büroprogrammen wie WordPerfect und Microsoft Office.

Die Lizenz ist noch immer dieselbe: Sie dürfen OpenOffice.org Version völlig frei von Lizenzgebühren herunterladen, es frei für jeden privaten, schulischen oder kommerziellen Zweck nutzen und es an Ihre Familie, Freunde, Kollegen, Schüler, Angestellte usw. weitergeben. Teuer und kompliziert? Pusteblume! - OO.org Wie der Name schon andeutet, OpenOffice.org ist die größte offene Office Suite, die momentan erhältlich ist:

* kein Verwaltungsaufwand für die Lizenzierung notwendig.
* keine Sprachbarrieren - sollte OpenOffice.org noch nicht in Ihrer Sprache erhältlich sein, wird sich das sicherlich bald ändern.
* die erste Office-Suite, die das OASIS OpenDocument Format einhält und unterstützt.
* frei erhältlicher Quellcode unter einer OSI-zertifizierten Lizenz.

OpenOffice.org ist ein Synonym für Qualität:

* Die Wurzeln von OpenOffice.org reichen 20 Jahre zurück. Dadurch kann auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgegriffen werden.
* Tausende Benutzer weltweit nahmen schon an den Beta-Tests der neuen Software-Version teil.
* Mit seinem vollkommen offenen Entwicklungsprozess verbirgt OpenOffice.org nichts und gibt damit jedem die Möglichkeit, an der Verbesserung des Produkts mitzuwirken.

OpenOffice.org ist anwenderfreundlich:

* Die Software kann sofort von jedem benutzt werden, der schon einmal mit Office-Programmen gearbeitet hat.
* Es ist ganz einfach, zu OpenOffice.org zu wechseln - die Software liest die meisten Dateiformate der am Markt angebotenen Office-Pakete.
* OpenOffice.org wird von einer weltweiten Community unterstützt; Freiwillige helfen Neulingen und auch fortgeschrittene Nutzer finden Hilfe in komplexen Fragestellungen.

Downloads