„Neues kommt von Neugier“

unter diesem Motto steht der aktuelle Jahrgang 2016 des WettbewerbsJugend forscht„. Für Schülerinnen und Schüler unter 15 Jahren gibt es den dazugehörigen Juniorwettbewerb „Schüler experimentieren“.

Dieser exklusive Wettbewerb für ideenreiche Schülerinnen und Schüler, welche sich intensiv mit selbstgewählten naturwissenschaftlichen, experimentellen Themen auseinandersetzen ist den MINT-Fachschaften des Ortenburg-Gymnasiums als MINT-EC-Antwärterschule natürlich ein besonderes Anliegen.

Gerade hier kann man die begabten Schülerinnen und Schülern bei ihren speziellen Interessen unterstützen und sie bei der Vorbereitung zur Teilnahme an Jugend forscht begleiten.

Genaueres erfahren Sie auf unserer „Jugend forscht“ Seite.

Jugend forscht 2016 – Teilnehmerinnen im Fachbereich Biologie:
Unser Versuch ist Mist (Biologie - Jufo) Jutta Steinhilber, Teresa Mauerer
Unser Versuch ist Mist
(Biologie – Jufo)
Jutta Steinhilber, Teresa Mauerer
Schüler experimentieren 2016 – Teilnehmer im Fachbereich Biologie:
Vergleich von verschiedenen Kartoffelsorten (Biologie - Schüex) Hannah Eckl, Leonie Reng, Julia Irlbacher Sonderpreis des Lionsclub
Vergleich von verschiedenen Kartoffelsorten
(Biologie – Schüex)
Hannah Eckl, Leonie Reng, Julia Irlbacher
Sonderpreis des Lionsclub